Ein schwarzer Suppenteller mit Spaghetti mit einer grünen Sauce und Korianderblättern darauf, steht auf einem braunen Holztisch. Neben dem Teller liegt eine grünliche Serviette auf der ein silberner Löffel und eine silberner Gabel liegen.

Avocado-Tofu-Sauce

Diese einfache Avocado-Tofu-Sauce ist super schnell gemacht und perfekt als einfache, aber nährstoffreiche Nudelsauce. Sie eignet sich aber auch super als leckerer Dip für Gemüse.

Ein schwarzer Suppenteller mit Spaghetti mit einer grünen Sauce und Korianderblättern darauf, steht auf einem braunen Holztisch. Neben dem Teller liegt eine grünliche Serviette auf der ein silberner Löffel und eine silberner Gabel liegen.

Avocado-Tofu-Sauce

Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 5 Portionen
Autor: Chris

Zutaten

  • 200 g Naturtofu
  • 1 Avocado geschält und entkernt
  • 1 EL Mandelmus
  • ½ Zitrone Saft davon
  • 150 g Sojacuisine
  • 25 g Koriander gehackt
  • 2 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Hefeflocken

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und gut pürieren.
  • Mit gekochten, noch heißen Nudeln vermischen oder als Dip für Gemüse verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating