Börek vegan

Börek

Als ich noch zur Grundschule ging, hatte ich eine kurdische Freundin, deren Mutter immer sehr lecker gekocht hat. Sie hat meiner Mutter aufgeschrieben, wie sie ihr Börek macht, ganz zu Freude von uns Kindern.

veganes Börek

Ich habe das Börek geliebt und es sowohl warm als auch kalt gerne gegessen. Auf der weiterführenden Schule habe ich es mir oft als Mittagessen mitgenommen, wenn ich bis 15 Uhr Unterricht hatte.

Die damalige Version war mit Hackfleisch und einer wirklich tollen salzigen Tomatenpaste. Da das Rezept über die Jahre verloren ging und zu meiner Freundin und ihrer Familie leider kein Kontakt mehr besteht, seitdem sie in die Türkei zurück mussten, blieb mir nichts anderes übrig als herumzuprobieren.

Herausgekommen ist ein sehr leckeres Börek, welches dem aus meiner Erinnerung sehr ähnlich schmeckt.

Börek

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gehzeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: einfach, herzhaft, Party
Portionen: 1 Backbleck

Equipment

  • Nudelholz
  • Backblech
  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Pfanne

Zutaten

Hefeteig

  • ½ Würfel Hefe
  • 250 ml Wasser lauwarm
  • 1 Pr. Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 75 ml Rapsöl

Füllung

  • 4 EL Rapsöl
  • 400 g Tofu
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 g passierte Tomaten
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • Chiliflocken nach Geschmack

Anleitungen

Hefeteig vorbereiten

  • Hefe, Wasser und Zucker verrühren und 10min ruhen lassen.
  • Mehl, Salz, Öl und das Hefe-Wasser Gemisch gut miteinander verkneten.
  • Abgedeckt ca. 60min bei Raumtemperatur gehen lassen

Füllung

  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Tofu mit den Händen zerkrümeln und in das heiße Öl geben.
  • Senf und Tomatenmark zum Tofu geben, gut vermengen und den Tofu knusprig braten. Dies dauert je nach Pfanne und Herd ca. 10min.
  • Die passierten Tomaten hinzu geben.
  • Das Gemüse putzen, fein hacken/reiben, in die Pfanne geben und weitere 10min braten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Den Hefeteig vierteln und jeden Teil auf die Größe des Backblechs ausrollen.
  • Das Backblech fetten oder mit Backpapier belegen und die erste Teigschicht auflegen.
  • Mit einem Löffel ein Viertel der Füllung auf dem Teig verstreichen.
  • Eine weitere Teigschicht auflegen und diese wieder mit Füllung bestreichen.
  • So weiter verfahren bis Teig und Füllung aufgebraucht sind. Die obere Schicht ist Füllung.
  • Das Börek bei 180°C Umluft ca. 20-30min, backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.