Müsliriegel in und vor einer grünen Dose. Daneben ein Apfel und eine Trinkflasche

Müsliriegel

Endlich kommt bei uns die Sonne wieder raus und es wird wärmer. In letzter Zeit war es aber auch richtig eisig kalt. Bei dem tollen Wetter dieses Wochenende zieht es uns nach draußen und wir verbringen jede freie Minute in der Natur. Endlich braucht man keine dicke Jacke mehr. Schal und Mütze dürfen getrost in der Schublade bleiben und schönen Wandertouren im Grünen steht nichts mehr im Weg. Als Wegzehrung nehmen wir gerne Obst und ein paar Müsliriegel mit. Beides macht satt und gibt Energie für die weitere Tour.

Müsliriegel in und vor einer grünen Dose. Daneben ein Apfel und eine Trinkflasche.

Wenn wir länger unterwegs sind, dann verbinden wir die Wanderung auch gerne mit einem Picknick. So sind die Kinder viel motivierter längere Strecken zu laufen. Dafür nehmen wir z.B. gerne Picknickschnecken, Börek, ein paar kleine Schnitzel oder die leckeren Spaghettinester Carbonara-Art von Rina von Blueberry vegan mit. Natürlich dürfen auch die Müsliriegel nicht fehlen, obwohl wir diese eher bei kleineren Pausen essen.

Diese Rezept kannst du leicht deinem Geschmack anpassen. Nimm die Nüsse und Saaten, die du gerne magst und da hast. Ich habe diesmal Mandeln, Walnüsse, Sonnenblumenkerne und Leinsamen genommen. Es gehen aber auch alle anderen Nüsse und Saaten. Auch kannst du gut Rosinen oder andere gehackte Trockenfrüchte, sowie gefriergetrocknetes Obst zu der Müslimasse hinzu geben.

Probiere einfach mal verschiedene Kombinationen aus und berichte mir gerne in den Kommentaren von deinen Geschmackskombis.

Müsliriegel

Praktisch für unterwegs und so lecker.
Zubereitungszeit40 Min.
Keyword: outdoor, Picknick, wandern
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 150 g Nüsse und Saaten nach Wahl
  • 250 g Haferflocken
  • 90 g Rapsöl
  • 140 g Sirup
  • 75 g Schokotropfen backstabil

Anleitungen

  • Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Nüsse und größere Saaten grob hacken.
  • Zusammen mit den Haferflocken in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Wenn es in der Pfanne lecker geröstet riecht, die Müslimischung etwas abkühlen lassen und in eine Schüssel umfüllen.
  • Schokotropfen, Öl und Sirup unterrühren.
  • Die klebrige Masse in eine Auflaufform geben, die mit Backpapier ausgekleidet ist.
  • Gut festdrücken und -streichen. Das geht am Besten mit einem feuchten Löffel.
  • Die Müslimasse bei 170°C 20-25min backen, dabei ab und zu mit einem feuchten Löffel die Masse festdrücken.
  • Wenn die Oberfläche goldgelb wird, die Form aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Mit einem scharfen Messer die Masse in Riegel schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating