Mehrere Seitanspieße auf einem Bambusteller. Daneben steht ein Glas mit Erdnusssauce. Es liegen mehrere Limettenschnitze drumherum verteilt.

Saitan-Spieße mit Erdnusssauce

Mehrere Seitanspieße auf einem Bambusteller. Daneben steht ein Glas mit Erdnusssauce. Es liegen mehrere Limettenschnitze drumherum verteilt.

Seitan-Spieße

Perfekt als kleines Fingerfood fürs Buffet oder einfach so.
Vorbereitungszeit15 Min.
Dämpf- und Ruhezeit3 Stdn.
Portionen: 3 Portionen
Autor: verfluchtlecker.de

Zutaten

Seitan-Spieße

  • 2 TL Kokosflocken
  • ½ TL Ingwer gemahlen
  • 1 EL Sojasauce
  • ½ TL Koriander gemahlen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 110 g Wasser
  • 1 Dattel
  • 1 EL Rapsöl
  • 70 g Gluten

Marinade

  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 EL Sojasauce
  • ½ TL Koriander gemahlen
  • ca. 50 ml Wasser

Erdnusssauce

  • 60 g Erdnussmus
  • ½ TL Ingwer gemahlen
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Wasser
  • ½-1 TL Chiliflocken

Sonstiges

  • 3 EL Rapsöl
  • etwas Koriander frisch

Anleitungen

Spieße

  • Alle Zutaten, bis auf das Gluten, zusammen pürieren.
  • Gluten hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • 30min ruhen lassen.
  • Etwas in die Länge ziehen und ein paar Mal in eine Richtung falten um dem Seitan mehr Struktur zu geben.
  • Den Seitan fest in Frischhaltefolie wickeln und 40min. dämpfen. Vollständig abkühlen lassen.
  • Seitan in ca. 5mm dicke, fingerbreite Streifen schneiden.

Marinade

  • Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermengen.
  • Seitanstreifen hineinlegen und mehrere Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen.
  • Anschließend den Seitan ziehharmonikaförmig auf kleine Spieße auffädeln.
  • In einer Pfanne mit Öl kross anbraten.

Erdnusssauce

  • Alle Zutaten für die Sauce zusammen in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen.
  • Wenn die Masse warm und sämig ist, vom Herd nehmen.
  • Die Spieße zusammen mit der Erdnusssauce anrichten und mit gehacktem Koriander dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating