Brokkoli-Tomaten-Salat auf einem Teller. Daneben ein Tuch, Tomaten und ein Kännchen mit Sauce.

Brokkoli-Tomaten-Salat

Dieser leckere Brokkoli-Tomaten-Salat ist schnell gemacht, schmeckt sowohl warm als auch kalt und ist dazu auch noch gesund.

Brokkoli-Tomaten-Salat auf einem Teller. Daneben ein Tuch, Tomaten und ein Kännchen mit Sauce.

Brokkoli gehörte lange Zeit nicht unbedingt zu meinem Lieblingsgemüse. Wenn er zu weich gekocht ist, kann ich ihn immer noch nicht gut essen. Aber nur leicht gedünstet und mit einer Prise Salz oder in Form dieses tollen Brokkoli-Tomaten-Salats finde ich ihn super lecker. Auch roh mag ich ihn gerne knabbern.

Ich erinnere mich, wie meine Kinder vor ca. 2 Jahren durch den Garten gelaufen sind und den Brokkoli direkt von der Pflanze genascht haben. Dabei waren sie ganz verrückt danach und waren kaum zu bremsen. Diese Phase ist aber jetzt vorbei und sie stehen Brokkoli gerade eher kritisch gegenüber, auch wenn er so lustig nach kleinen Bäumen aussieht. Mit einer leckeren Sauce und saftigen Tomaten schmeckt er dann aber wenigstens einem Teil meiner Kinder. Meine Große hat ihn sogar zu ihrem zweitliebsten Salat auserkoren. Auf Platz Eins befindet sich aber immer noch mein Nachosalat.

Mir schmeckt der Brokkoli-Tomaten-Salat am Besten, wenn der Brokkoli noch schön knackig und warm ist. Dazu dann die saftigen Tomaten, die würzige Sauce und als Krönung angeröstete Pinienkerne. Einfach wunderbar.

Brokkoli-Tomaten-Salat auf einem Teller. Daneben ein Tuch, Tomaten und ein Kännchen mit Sauce.

Diesen Salat kann man einfach zu jeder Gelegenheit essen z.B. als Mittagessen mit Kichererbsenschnitzeln und Kartoffeln. Er macht aber auch bei einem sommerlichen Grillfest etwas her. Zudem kannst du ihn gut vorbereiten und er sieht auch am Abend noch schön und frisch aus.

Brokkoli-Tomaten-Salat auf einem Teller. Daneben ein Tuch, Tomaten und ein Kännchen mit Sauce.
Rezept drucken
5 from 2 votes

Brokkoli-Tomaten-Salat

Dieser Salat ist schnell gemacht, schmeckt sowohl warm als auch kalt und schmeckt einfach wunderbar.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Keyword: gesund, Salat, schnell
Portionen: 4 Portionen
Autor: Chris

Zutaten

  • 500 g Brokkoli
  • 4 Tomaten
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 ml Wasser
  • ½ TL Gemüsebrühpulver oder -paste
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig
  • ca. ½ Zwiebel grob gewürfelt
  • 1 TL Senf
  • ½ Kartoffel gekocht

Anleitungen

  • Brokkoli waschen, grob in Röschen teilen und ca.15-20min dünsten.
  • Tomaten waschen und in dünne Spalten schneiden.
  • Pinienkerne in einer trockenen Pfanne anrösten und beiseite stellen.
  • Die restlichen Zutaten zusammen pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Achtung: Wenn du eine sehr scharfe Zwiebel erwischt hast, kann eine halbe Zwiebel zu viel sein. Also taste dich lieber langsam mit der Menge heran.
  • Wenn der Brokkoli gar ist, ihn zusammen mit den Tomatenspalten auf einer Platte anrichten, die Sauce darauf verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating